Die reformierte Kirchgemeinde Bösingen

Im Jahr 1999 wurde die bisherige Kirchgemeinde des Sensebezirks aufgelöst und in fünf selbständige Kirchgemeinden aufgeteilt. Dies wurde durch das stetige Wachstum notwendig. Seitdem gibt es auch die Reformierte Kirchgemeinde Bösingen, sie umfasst das Gebiet der Gemeinde Bösingen FR.

2002 konnte das „alte Pfarramt“ an der Freiburgstrasse 1 erworben werden.
Im November 2008 konnten wir die Arche an der Fendringenstrasse 2, direkt neben dem „alten Pfarramt“, in einem festlichen Gottesdienst einweihen, nun hatte die Kirchgemeinde eine Heimat gefunden, einen Ort, an dem alle Menschen willkommen sind. Das Gebäude ist ökumenisch gewidmet.

Über 30 % der Bösinger Bevölkerung bekennen sich zum reformierten Glauben, die Kirchgemeinde zählt etwas mehr als 1100 Mitglieder.